• Anmelden
  • Warenkorb (0,00 €)

Waldmeister: So schmeckt der Mai!

27.04.2018 12:33 | Aktuelles

Waldmeister: So schmeckt der Mai!

Liebe Freunde und Freundinnen der BioTeeManufaktur,
gerne möchten wir euch eine ganz besondere Wildpflanze vorstellen: den Waldmeister. Er blüht gerade nicht nur in Wäldern, sondern auch in unserem Frau Holle Garten!

Gerade ist die beste Zeit, um den Waldmeister zu sammeln. Wer ihn finden möchte, der geht in schattige Buchenwälder, denn dort wächst er am liebsten. Er kann bis zu 30cm hoch werden und bildet kleine weiße sternförmige Blüten. Man schneidet die Pflanze kurz über dem Boden ab, bündelt sie und hängt sie anschließend an einem schattigen Ort zu Trocknen auf.

Den frischen Waldmeister kannst du aber auch direkt verwenden – z.B. für eine leckere Maibowle oder für Herstellung eines Sirups!

Eine Maibowle lässt sich ganz einfach zubereiten. Für 10-12 Gläser braucht ihr folgende Zutaten:
•    2 Flaschen Weißwein
•    1 Flasche Sekt
•    4 - 5 Stengel Waldmeister
•    nach Wunsch: Zucker und frische Erdbeeren


Am Tag zuvor werden 4 – 5 kleine Stängel Waldmeister zum Welken an einen trockenen Ort gelegt. Am Tag der Zubereitung werden die Stängel dann zu einem Bündel zusammengebunden. Der Weißwein wird nun in eine große Bowleschüssel gegeben. Das Waldmeisterbündel wird dann so an der Bowleschüssel befestigt, dass nur die Blätter mit Weißwein bedeckt sind und die Enden im Freien hängen, da sie Bitterstoffe enthalten. Das ganze lasst ihr 10 – 20 Minuten ziehen. Anschließend gießt ihr den gut gekühlten Sekt auf. Nach Wunsch kann man noch Zucker oder frische Erdbeeren hinzugeben. Für die alkoholfreie Variante bietet sich statt Wein und Sekt Apfelsaft und Sprudel an.

Dem Waldmeister wird vor allem eine beruhigende Wirkung zugesprochen!

Auch für Frau Holle war der Waldmeister eines ihrer heiligen Kräuter. Seine Kraft besteht darin, die Fruchtbarkeit zu fördern und die Geburt zu erleichtern. Er ist zudem Bestandteil des Liebfrauenbettstrohs, welches Gebärenden und Wöchnerinnen aufs Bett gestreut wurde, um alle dämonischen Einflüsse von Mutter und Kind fernzuhalten und sie zu schützen.

Wir wünschen allen einen schönen 1. Mai!

Liebe Grüße,
das Team der BioTeeManufaktur